Pipebanner

Im Sommer des Jahres 2002, beschloss die Band ein Pipebanner anzuschaffen. Es folgten in den nächsten Wochen eine Vielzahl von Anfragen an Fahnennähereien, Firmen für Vereinszubehör, Stickereien und ähnlichen Geschäfte, denen wir unsere Wünsche in Form, Farbe und aufzustickendem Symbol mitteilten. Weitere Voraussetzung war, dass wir 25 Pipebanner bis spätestens 24.08.2002,
zu unseren 10 Jährigen Bandjubiläum, haben wollten.

Nachdem alle angeschriebenen Firmen uns geantwortet hatten, teils positiv, teils aber auch negativ, mussten wir feststellen, dass uns beim günstigsten Anbieter die 25 Pipebanner so um die 3750 € kosten würden. Das war natürlich wesentlich mehr als wir eigentlich eingeplant hatten. Dann versuchten wir folgendes; Christoph, unser Drummajor hatte sich anfang des Jahres einige Uniformteile aus Pakistan schicken lassen.

Anschrift:

SHEHZAD DEURA & CO PIPE BAND
INSTRUMENTS MAKERS
8 COMMISSIONER ROAD SIALKOT
51310 PAKISTAN


Das Preis-Leistungs-Verhältnis war ausgezeichnet. So beschlossen wir ihn auch wegen der Banner anzuschreiben. Prompt kam auch die Antwort, eine für uns sehr erfreuliche Antwort, die Banner würden uns bei o.g. Firma nur einen Bruchteil der o.g. Summe kosten. Wir bestellten also.
Die Banner trafen dann anfang August bei uns ein und wir waren begeistert von der Qualität und vor allem vom Preis der Ware. Die Banner waren genau nach unseren Vorgaben angefertigt worden.
Die Grundfarbe sollte "British-Racing-Green" sein, ringsherum silberne Fransen und in der Mitte aufgestickt auch in silber unser Bandlogo.